Liebe Mitglieder und liebe Freunde des Kunstvereins Pankow e.V.!

Unsere Hoffnung, dass die Pandemie-Einschränkungen bald gelockert oder gar der Vergangenheit angehören würden, hat sich leider nicht erfüllt. So stand und steht hinter jeder der angekündigten Veranstaltungen immer noch ein Fragezeichen und manche geplante Veranstaltung musste abgesagt werden.

 

Unser erster Kunstsalon in diesem Jahr, der 76., konnte aus den bekannten Gründen daher leider nicht stattfinden. Wir gehen dennoch davon aus, dass unser Programm „Es leuchten die Sterne“ in den nächsten Wochen an einem noch zu benennenden Mittwoch im Kavalierhaus stattfinden kann. Wir informieren Sie rechtzeitig über den neuen Termin.

Schon heute möchten wir Sie herzlich zu Veranstaltungen einladen, die zeitlich noch weit vor uns liegen und - so hoffen wir – auch stattfinden werden können. Weitere Informationen finden Sie unter "Veranstaltungen".

 

Passen Sie auf sich auf und auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!

Marion Brinkmann und der Vorstand des Kunstvereins Pankow e.V.

Foto: Schönhausen Außenaufnahme © SPSG Daniel Lindner